Unsere Kirchengemeinde

Die Michaelskirchengemeinde ist eine evangelisch-lutherische Gemeinde in Ottobrunn, Neubiberg, Hohenbrunn und Riemerling. Menschen aller Altersgruppen treffen sich in unseren Gemeindezentren in der Michaelskirche Ottobrunn, in der Corneliuskirche Neubiberg und im Jugendhaus in der Gartenstraße in Ottobrunn.

Unsere Gemeinde zählt derzeit etwa 6.300 Mitglieder, die in Ottobrunn, Neubiberg, Hohenbrunn und Riemerling leben. Die 1964 eingeweihte Michaelskirche (Ganghoferstraße 26, Ottobrunn) und das Jugendhaus (Gartenstraße 1, Ottobrunn), die frühere Waldkirche befinden sich in Ottobrunn. Die 1985 eingeweihte Corneliuskirche liegt in Neubiberg (Wendelsteinstraße 1). Wir gehören zur Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern und zum Prodekanat München-Südost.  

Dekan Mathis Steinbauer, die Pfarrerinnen Martina Hirschsteiner, Cornelia Stadler, Inga Mrozek, Leonie Büchele, Diakon Semjon Salb, Christina Trappendreher von der Diakonischen Fachstelle für Senioren sowie die Mitarbeiterinnen in Pfarrbüros in der Michaelskirche und in der Corneliuskirche und Kantor Christoph Demmler für den Bereich der Kirchenmusik sind gerne für Sie da. Unsere beiden Kirchen sind täglich von 9 Uhr bis 17 Uhr für Sie geöffnet.

Auf unserem Gebiet liegt die Universität der Bundeswehr München mit der Evangelischen Hochschulseelsorge. Die Kindereinrichtungen unserer Gemeinde sind in Vereinsträgerschaft, aber mit der Kirchengemeinde eng verbunden.

Im vielfältigen Gemeindeleben engagieren sich zahlreiche Ehrenamtliche. Der Kirchenvorstand leitet die Gemeinde.

Leider können unsere hier genannten, zahlreichen Angebote aufgrund der Corona-Pandemie größtenteils derzeit nicht stattfinden.

vom 15. bis 26. Februar 2021
 

 

Wir laden Sie herzlich ein zum Stationen-Gottesdienst in der Michaelskirche - diesmal zum Thema Schöpfung.

Ursprünglich für die Konfis unserer Gemeinde konzipiert, ist er jetzt für alle Besucher geöffnet. Sie können die einzelnen Stationen vom 15.2. bis 26.2. täglich zwischen 9 Uhr und 17 Uhr in der Michaelskirche durchlaufen und so den Gottesdienst feiern - für sich und/oder mit Ihrer Familie.

Freuen Sie sich auf anregende Texte und schöne Bilder zum Thema Schöpfung.

Da Pacem Domine

Da unsere Chöre derzeit nicht zusammen singen können, sind mehrere digitale Chorprojekte unter der Leitung unseres Kantors Christoph Demmler entstanden, um den Sängerinnen und Sängern eine Art des gemeinsamen Singens zu ermöglichen und die chorfreie Zeit zu überbrücken. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link, um das Stück "Da pacem Domine" von Melchior Frank (1579 - 1639) zu genießen.

am 28. Februar um 19 Uhr in der Michaelskirche
Romantische Musik europäischer Komponisten

Britta Steinbauer interpretiert mit der Querflöte Werke von Cécile Chaminade (Frankreich), Edvard Grieg (Norwegen): Auszüge aus der "Peer Gynt Suite", Joachim Andersen (Dänemark) und Wilhelm Popp (Deutschland). Kantor Christoph Demmler begleitet sie an der großen Rieger-Orgel von 1995. Die Liturgie hält Dekan Steinbauer.

Die ursprünglich für diesen Tag geplante Taizé-Nacht muss leider entfallen.

Gemäß den Regelungen der Bundesregierung und der bayerischen Staatsregierung
dürfen sich nur noch maximal 2 Haushalte mit 5 Personen treffen.
Aus diesem Grund haben wir bis auf weiteres alle Gemeindeveranstaltungen abgesagt. 

Aber: Gottesdienste sind von dieser Regelung nicht betroffen.
Wir feiern weiterhin Gottesdienste in der Michaelskirche und Corneliuskirche.
Wie bisher werden dabei alle geltenden Abstands- und Hygieneregelungen eingehalten.
Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht.
Großer Dank gilt den zahlreichen Ehrenamtlichen, die uns in den Willkommensteams unterstützen. 

Die Gruppen finden ebenso wie die Chöre nicht statt.
Die Pfarrbüros in der Michaelskirche und in der Corneliuskirche sind für den Publikumsverkehr geschlossen. 
Kommen Sie bitte nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung vorbei.

Sobald es von unserer Landeskirche neue Regelungen gibt, geben wir diese hier bekannt. 

Aktuelle Projekte "Wir bleiben in Verbindung":

Gottesdienst hybrid

Einige besondere Gottesdienste werden über Zoom übertragen. Der Link und die Anleitung findet sich dann jeweils unter "Veranstaltungen".

Telefonandacht "Lichtblicke"

Unter der Festsetznummer 089-66039124 hören Sie jede Woche, jeweils ab Mittwoch neu einige kurze Gedanken zum Innehalten und zur Ermutigung! Die Lichtblicke finden Sie auch auf der Homepage-Startseite.

Wir bleiben in Verbindung

Auch wenn wir uns im Moment persönlich nicht treffen können, denken wir an Sie. Manchmal tut es gut, jemanden zu hören, z. B. am Telefon. Wenn Sie gern angerufen werden möchten oder uns dabei unterstützen können, dann melden Sie sich unter 0176-61749175 (Fachstelle für Senioren).

Wir bleiben weiter für Sie da! Bleiben Sie behütet! 
Ihr Hauptamtlichenteam der Michaelskirchengemeinde Ottobrunn+Neubiberg+Hohenbrunn

 

Veranstaltungen

Auswahl
Kategorie
Zielgruppe
Datum
Mo, 15.2. - Fr, 26.2.
Estomihi
Konfi-Team
Ottobrunn Michaelskirche Ottobrunn
So, 28.2. 10 Uhr
Reminiscere
Kirchenrätin Andrea Heußner
Ottobrunn Michaelskirche Ottobrunn
So, 28.2. 19 Uhr
Romantische Musik europäischer Komponisten
Dekan Mathis Steinbauer
Ottobrunn Michaelskirche Ottobrunn
Di, 2.3. 15-17:30 Uhr
Verkauf fair gehandelter Waren
Ingeburg Schröder und Team
Neubiberg Corneliuskirche Neubiberg
Di, 2.3. 19:30 Uhr
"Unbekannte" Geschichten der Bibel
Gesine Clotz und Dr. Christian Einsel
Neubiberg Corneliuskirche Neubiberg
So, 7.3. 9 Uhr
Okuli
N.N.
Riemerling Evangelisches Pflegezentrum Lore Malsch
So, 7.3. 10 Uhr
Okuli
Pfarrerin Inga Wagner
Ottobrunn Michaelskirche Ottobrunn
So, 7.3. 10:30 Uhr
Okuli
Pfarrerin Leonie Büchele
Neubiberg Corneliuskirche Neubiberg
So, 14.3. 9 Uhr
Lätare
N.N.
Riemerling Evangelisches Pflegezentrum Lore Malsch
So, 14.3. 10 Uhr
Lätare
Dekan Mathis Steinbauer
Ottobrunn Michaelskirche Ottobrunn