Tansania-Partnerschaft

Seit mehr als 40 Jahren bestehen Partnerschaften mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche im südlichen Hochland von Tansania. Im Prodekanat München–Südost sind das die Dekanate Makambako und Ilembula in der Süddiozese. Die erste Partnerschaft der Michaelskirche bestand seit 1985 mit der Gemeinde in Uhambule. 2011 kam die Partnerschaft mit Mjimwema dazu. Seit 2013 hat unsere Nachbargemeinde in Höhenkirchen die Partnerschaft mit Uhambule übernommen. 

Ein wichtiges Element unserer Partnerschaftsarbeit ist die Unterstützung der Gemeinden in Tansania, unsere Partnergemeinde ist Mjimwema. Einmal im Jahr schicken die Gemeinden im Dekanat München Südost Sachspenden in einem Container an ihre Partner, dazu kommen Geldspenden für verschiedene Projekte, die die Partnergemeinde durchführt (in Mjimwema sind das v.a. Projekte im Zusammenhang mit dem Bau eines Gemeindezentrums). Dazu kommt das „Jahresprojekt“ aller Gemeinden in den Dekanaten Makambako und Ilembula, bei dem die Gemeinden im Prodekanat Südost unterstützen. 2021 wird gesammelt für den Bau einer Bildungs- und Begegnungsstätte in Igando für Jugendliche und Frauen im Dekanatsbezirk Ilembula.

Neben der Unterstützung mit Sach– und Geldspenden wird zunehmend auch die spirituelle Seite der Partnerschaft ein wichtiges Thema: Wie können wir in Deutschland und Tansania gemeinsam unseren Glauben leben? Dazu wird seit einiger Zeit das Konzept „Walking side by side“ (Seite an Seite gehen) verfolgt.  In Tansania wachsen die christlichen Gemeinden, müssen zum Teil geteilt werden. Hier werden sie kleiner, Fusionen sind keine Seltenheit. Die tansanischen Gemeinden sind junge Gemeinden, hier werden sie immer älter. Wie also können wir Seite an Seite gehen? Das probieren wir gerade aus.

Im Juni hat der langjährige Pastor Rev. Mwalyosi die Gemeinde in Mjimwema verlassen, Rev. Godlove Mtagawa hat als sein Nachfolger in Mjimwema seinen Dienst angetreten. Wir wünschen beiden Pastoren Gottes Segen für ihre Arbeit in ihren jeweiligen Gemeinden.

Informationen zur Partnerschaftsarbeit im Dekanat München–Südost gibt es unter www.partnerschaft–tansania–muenchen.de und im Pfarramt der Michaelskirchengemeinde pfarramt.michaelskirche@elkb.de.