Besondere Gottesdienste - eine Auswahl

Hier eine kleine Auswahl, mehr finden Sie im Bereich Veranstaltungen oder in unserem Gemeindebrief.

GoSpecial

Aufführung beim GoSpecial
Aufführung beim GoSpecial

"GoSpecial" ist ein Gottesdienstangebot für alle, die quer denken und noch keine fertigen Rezepte für ihr Leben gefunden haben. In den GoSpecial-Gottesdiensten wollen unserem Denken und Glauben neue Anregungen geben. Die protestantischen Tugenden Freimut, Frechheit und Freiheit liegen diesem Gottesdienstkonzept zugrunde, um Kirche auch einmal "etwas anders" erlebbar zu machen. Häufig können so genannte "Special Guests" für unsere GoSpecials gewonnen werden, also z.B. Prominente oder Persönlichkeiten, die ihren ganz eigenen Lebensweg gehen.

Valentinsgottesdienst

Altar Valentinsgottesdienst
Altar beim Valentinsgottesdienst

Der ökumenische Gottesdienst am 14. Februar, dem Valentinstag ist ein Gottesdienst für Liebende und Verliebte. Paare mit und ohne besonderes Ehejubiläum werden auf Wunsch gesegnet und erinnert an gemeinsam gegangene und noch zu gehende Wege auf einer Lebensreise.

Taizénacht – Nacht der Lichter

Jede*r, der/die schon in Taizé war, hat diesen besonderen Zauber erleben können. Die Atmosphäre der Michaelskirche am Abend in einem Meer von Kerzenlicht, mit sich wiederholenden Gesängen aus Taizé und Lesungen in verschiedenen Sprachen lässt dies auch bei uns spürbar werden. 

Familiengottesdienste

Familien mit kleinen und größeren Kindern sind in unserer Michaelskirchengemeinde sehr willkommen. In altersgerechter Form werden mehrere Familiengottesdienste im Kirchenjahr gefeiert, um eine Begegnung mit biblischen Geschichte, mit Gott und Glauben für jede Altersgruppe zu feiern. Eine besondere Form ist der Kigo-Special, ein Stationengottesdienst für Kleine und Große, mit Interaktion, Spiel, Kreativität, Musik und Gemeinschaft. Im jährlichen Tauferinnerungsgottesdienst werden die Taufblätter an den Taufbäumen unserer Kirchen gepflückt, alle Täuflinge und deren Familien gesegnet und erinnert, dass wir alle Gottes Kinder sind. 

Gottesdienste im Freien

Gottesdienst im Grünen feiern wir – wenn das Wetter es erlaubt – beim Gemeindefest im Juli, bei einem Berggottesdienst oder in ökumenischer Verbundenheit auf der Maderwiese und am Pfingstmontag im Garten der Corneliuskirche oder Rosenkranzkönigin. Gottesdienste im Freien sind besondere Formen, um Gott zu loben und Gott näher zu sein.

Literaturgottesdienste

Ein literarisches Werk steht im Mittelpunkt eines Literaturgottesdienstes, entweder ein Klassiker oder ein Werk der neueren Literatur. Die darin angesprochen Themen regen zum Nachdenken an über Gott und die Welt. 

Musikalische Gottesdienste

In allen Gottesdiensten spielt die Kirchenmusik eine große Rolle und wird in unserer Gemeinde sehr gepflegt. Manche Gottesdienste haben den Schwerpunkt auf einem musikalischen Werk, einer Motette, einer Kantate, einem Kindermusical oder laden mit Mitsingen ein bei einem Singegottesdienst, wie zum Beispiel am 4. Advent.

Jubelkonfirmation       

Das Konfirmationsjubiläum wird in einem festlichen Gottesdienst mit anschließendem Empfang gefeiert. Die Konfirmationsjubilare werden jahrgangsweise von uns eingeladen, unabhängig von ihrem Konfirmationsort.