Orgelandachten in der Michaelskirche

Generalüberholung der Rieger-Orgel zum Jubiläum

Am Freitag, 3. und 17. Juli können Sie jeweils um 19 Uhr in den Genuss einer ca. 40-minütigen Orgelandacht in der Michaelskirche Ottobrunn kommen. Anlass ist der erfolgreiche Abschluss der Generalüberholung und Reinigung der 25-jährigen Rieger-Orgel. Im Jubiläumsjahr erklingt das Instrument nun wieder in vollem Glanze. Kantor Christoph Demmler spielt Werke verschiedener Meister des Barock und der Romantik.
Aufgrund der Abstandsregelungen ist die Teilnahme an den Orgelandachten begrenzt. Daher bitten wir um Anmeldung auf der Homepage unter www.michaelskirche.de (in der rechten Spalte finden Sie Ihren Wunschtermin, auf den Sie klicken und sich online anmelden). Andernfalls ist auch eine Anmeldung über das Pfarramt möglich: Tel. 6603 9120. Der Eintritt zu den Orgelandachten ist frei. Eine großzügige Spende zur Finanzierung der abgeschlossenen Maßnahmen wird erbeten.