Mitsing-Oratorium "Von Ewigkeit zu Ewigkeit"

lachende_Frauen
Bildrechte unsplash - frei

Herzliche Einladung zu einem Singalong-Konzert – wer nicht selbst mitsingt (letzter Aufruf!) ist herzlich zum Zuhören eingeladen. Unter dem Titel „Von Ewigkeit zu Ewigkeit“ kombiniert das Mitsing-Oratorium Auszüge aus dem großen Oratorien-Repertoire: Schöpfung, Elias, Messias, Weihnachtsoratorium und h-Moll-Messe; vom Chaos über das Halleluja zum ewigen Frieden.

Das große musikalische Miteinander mit Chor, Solisten und großem Orchester findet am Samstag, 13. Juli um 19.00 Uhr in der Michaelskirche statt. Die Leitung hat Dekanatskantorin Maria Schemm. Solisten sind Murni Suwetja, Sopran und Sebastian Myrus, Bariton. Zwischen den fünf verschiedenen Teilen gestalten Olivia Palumbiny, Joachim Rohrbach und Christof Stolle Preacher Slam-Beiträge.
Der Eintritt ist frei.

Hier finden Sie alle wesentlichen Informationen zum Mitsingkonzert für eine aktive Teilnahme zum Mitsingen als Chorsänger*in: https://www.michaelskirche.de/kirchenmusik-die-seite-wird-aktualisiert/sing-mit-mitsing-oratorium-von-ewigkeit-zu-ewigkeit

Hier kommen Sie zur Anmeldung zum Singalong: https://www.evangelische-termine.de/webformular/input/liste/f882b921-7a…