Gottesdienste und Andachten

Liebe Gottesdienstbesucher,

wir feiern Gottesdienste in Corona-Zeiten mit den gängigen Hygieneregeln und einem Abstand von 1,50 m zwischen haushaltsfernen Personen. Eine FFP2-Maske muss getragen werden.

Für besondere Gottesdienste gilt die 3G-Regel, d.h. der Zutritt und die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur für geimpfte, genesene und getestete Personen mit entsprechendem Nachweis möglich. Hiervon ausgenommen sind Kinder bis zum sechsten Geburtstag sowie Schüler*innen, die regelmäßigen Testungen in der Schule unterliegen.

Durch das Einhalten der 3G-Regel ist es uns möglich, auf den Mindestabstand zu verzichten und somit die Personenzahl der Gottesdienstbesucher zu erhöhen. Es ist allerdings während des gesamten Gottesdienste, d.h. auch am Platz, das Tragen einer FFP2-Maske verpflichtend.

Zu regulären Gottesdiensten ist eine Anmeldung nicht mehr notwendig, nur für besondere Gottesdienste und Andachten der Michaelskirchengemeinde  gibt es die Möglichkeit der digitalen Vorab-Anmeldung über unsere Homepage. Bitte machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, denn dadurch können wir besser planen. Vielen Dank!

Selbstverständlich können Sie aber auch ohne Anmeldung kommen. Sollte es noch freie Plätze geben, heißen wir Sie selbstverständlich auch ohne Anmeldung herzlich willkommen.

Um sich online anzumelden, gehen Sie bitte auf den Reiter Alle Veranstaltungen | Evang.-Luth. Michaelskirchengemeinde, klicken auf die von Ihnen gewünschte Veranstaltung und füllen dort das Online-Formular aus. "Absenden" nicht vergessen. Eine Anmeldung ist immer sechs Tage im voraus möglich. 

Für Rückfragen und Hilfe stehen Ihnen beide Pfarrämter selbstverständlich gern zur Verfügung.